Partikel- und Luftabscheider 

 

Expertenberatung anfordern

 

 

Das Kernstück der Partikel- und Luftabscheider ist eine spiralförmige Struktur, die von der Prozessflüssigkeit durchströmt wird. 

 

Dieses Rohrgeflecht sorgt dafür, dass Schmutzpartikel nach unten sinken und sich feinste Mikroblasen daran anhaften, agglomerieren und automatisch aufsteigen. 

Obwohl das Rohrgeflecht kleinste Schmutzpartikel und Mikroblasen abscheiden kann, besitzt es eine sehr offene Struktur, wodurch ein nur sehr geringer Druckverlust entsteht.  

 

Zudem wird im oberen und unteren Teil ein Bereich der laminaren Strömung geschaffen, wodurch die Fließgeschwindigkeit der Prozessflüssigkeit unter die Sinkgeschwindigkeit der Schmutzpartikel bzw. Auftriebsgeschwindigkeit der Mikroblasen sinkt. 

 

Dies unterstützt den Abscheidungsprozess. 

 

  • Partikel ab 5 μm werden sicher entfernt
  • Effektive Entfernung von Mikroluftblasen
  • Ablassen der Verunreinigung während dem Betrieb möglich
  • Wartung dauert nur wenige Sekunden
  • Konstant niedriger Druckverlust
  • Kein unnötiger Stillstand der Anlage

 

Expertenberatung anfordern

5 100
Expertenberatung
Expertenberatung

Expertenberatung

zzgl. 16% MwSt.
0,00 €
Reihen pro Seite16324864
1 - 1 von 1